Symptome einer Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine chronische Krankheit, die mit Kopfschmerzen, Migräne oder Verdauungsproblemen einhergehen kann.

  • Gedächtnisverlust: Was ist normal?
  • Was ist Q-Fieber?
  • Feiertagsherzsyndrom

Die Symptome der Fibromyalgie sind im Allgemeinen diffus. Betont vor allem die Müdigkeit, die dem Patienten im Alltag verschiedene Schwierigkeiten bereiten kann.

Fibromyalgie ist eine häufige nicht artikuläre Erkrankung, deren Ursache noch unbekannt ist. Es  ist jedoch bekannt, dass generalisierte Schmerzen (unterschiedlicher Intensität)  beim Abtasten von Muskeln, Bereichen, die die Einfügung von Sehnen umgeben, und angrenzenden Weichgeweben vorliegen.

Nach dem MSD-Handbuch verursacht es zusätzlich zur Muskelsteifheit Symptome wie Müdigkeit, Verwirrung, Schlafstörungen und verschiedene somatische Symptome. 

Obwohl es in der Regel häufiger bei Frauen auftritt, kann es auch bei männlichen Patienten auftreten. Und dies kann je nach Alter unterschiedlich sein. Die Mehrzahl der Patienten ist jedoch im mittleren Alter.

Bisher gibt es keine Heilung,  geschweige denn Tests, mit denen Sie feststellen können, ob eine Person an Fibromyalgie erkrankt ist. Es gibt jedoch eine Behandlung.

Die Behandlung umfasst Übungen, lokale Hitze, Stressbewältigung, schlaffördernde Medikamente und nicht-opioide Analgetika.

Symptome von Fibromyalgie

Das wichtigste Symptom für Fibromyalgie sind Schmerzen ,  die sich leicht auf Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke auf der rechten und linken Seite sowie auf den Teil oberhalb und unterhalb der Taille ausweiten lassen.

Es ist zu beachten, dass die Intensität der Schmerzen variieren kann.  Auf der anderen Seite ist es wichtig zu bedenken, dass sie durch verschlimmert werden können

Die Symptome können durch Umwelteinflüsse oder emotionalen Stress, Schlafmangel, Trauma, Feuchtigkeit oder Kälte verstärkt werden, oder wenn der Arzt, ein Familienmitglied oder ein Freund vorschlägt, dass die Krankheit “nur im Kopf” ist. .

Zusammenfassend sind die Symptome der Fibromyalgie:

  • Müdigkeit
  • Stress
  • Müdigkeit 
  • Depression
  • Angst
  • Kopfschmerzen und Migräne.
  • Schlafstörungen 
  • Schmerzen und Steifheit im ganzen Körper.
  • Konzentrations-, Erinnerungs- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten.

Andere Symptome von Fibromyalgie, die auftreten können, sind Taubheitsgefühl in den Extremitäten (Hände und Füße) und Reizdarmsyndrom.

Fibromyalgie

Diagnose

Der Arzt muss eine gründliche körperliche Untersuchung durchführen, um Anzeichen oder Anzeichen von Fibromyalgie feststellen zu können.

Der Test besteht darin, auf einige empfindliche Stellen des Körpers zu drücken, um beim Patienten eine Reaktion auszulösen, wenn auf die Vorder – und Rückseite des Halses, die obere Brust und den Rücken, die Hüften, das Gesäß, die Brust und die Brust gedrückt wird Ellbogen und Knie, der Patient hat Schmerzen, der Arzt wird mit ziemlicher Sicherheit von Fibromyalgie betroffen sein.

Diese Krankheit kann oft mit anderen Krankheiten wie rheumatoider Arthritis, Lupus  oder Hypothyreose verwechselt werden  . Fibromyalgie ist eine chronische Erkrankung, bei der die Schmerzepisoden mehrere Monate andauern können.

Wenn Sie an Fibromyalgie leiden, leiden Sie nicht nur an starken Muskelschmerzen, sondern auch an viel Müdigkeit und Schlafstörungen, da es zu sehr empfindlichen Störungen kommen kann, weil Sie manchmal nicht einschlafen können und manchmal nicht wollen Hör auf zu schlafen

Wie ist das Leben des Patienten mit Fibromyalgie?

Ein Patient mit Fibromyalgie kann sich ständig müde fühlen, selbst wenn er die Nacht durchgeschlafen hat. Müdigkeit kann dazu führen, dass Sie Ihre täglichen Aktivitäten nicht mehr ausführen können. Andererseits haben Sie häufig Kopfschmerzen oder sogar Migräne.

Es gibt Patienten, bei denen Verdauungsprobleme, Reizdarmerkrankungen, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Schmerzen und Blähungen auftreten können.

Aus diesen Gründen ist es  wichtig, dass der Patient eine ärztliche Behandlung erhält und die vorgeschriebenen Anweisungen befolgt.  Natürlich ist es wichtig, einen gesunden Lebensstil zu pflegen und die höchstmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *